2016 Bodega Lanzaga Rioja
2016 Bodega Lanzaga Rioja 19,90 €

2016 Bodega Lanzaga Rioja

19,90 €*

Inhalt: 750 ml (26,53 €* / 1000 ml)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Produktnummer: 16Rioja
Produktinformationen "2016 Bodega Lanzaga Rioja"
Dieser Wein ist das Ergebnis der Freundschaft zwischen Erni Loosen und Telmo Rodríguez. Ihre Neugierde und ihr Respekt für die Weinkulturen des jeweils anderen haben diesen Wein ermöglicht. Die beiden Freunde beschlossen, den Bodega Lanzaga Rioja in einem deutschen Fuderfass herzustellen, aus dem einige der besten Moselweine von Erni hergestellt worden waren. Auf diese Weise trifft die "Erinnerung" an die Mosel auf das Terroir der Rioja.
Anbaugebiet: Rioja
Vorhandener Alkohol %: 13.5%
Geschmacksrichtung: trocken
Größe: 750 ml

Die Roten

Loosen & Friends
2008 Bonny Doon Vineyard Le Cigare Volant
Bonny Doon Vineyard ist ein Weingut in Santa Cruz an der zentralen Küste Kaliforniens. Gegründet wurde es 1983 von Randall Grahm. Als einer der ersten kalifornischen Winzer, der sich mit den klassischen Rebsorten der Rhone beschäftigte, erlangte er schnell den Spitznamen, der „Rhone-Ranger”. Das Weingut ist bekannt für seine ungewöhnlichen Labels, darunter Illustrationen von Ralph Steadman, Bascove, Grady McFerrin und Gary Taxali. In den letzten Jahren hat sich das Weingut einigen italienischen Rebsorten, dem Schraubverschluss sowie der Biodynamie gewidmet. Nachdem 1994 die eigenen Reben nahezu komplett einer Krankheit erlagen, bediente sich Bonny Doon unter anderem auch Trauben aus Kalifornien aber auch Oregon und Europa. Das Weingut wuchs in dieser Zeit enorm und verkaufte so 2006 rund 450.000 Kisten – vom Tafelwein über den Boutiquewein bis hin zu High-end Weinen.

Inhalt: 750 ml (42,53 €* / 1000 ml)

31,90 €*
Loosen & Friends
2015 Château Carsin Cuvée Noire
Das Weingut liegt in der Gemeinde Rions in der Appellation Premières Côtes de Bordeaux. Es ist in Besitz des Finnen Juha Berglund. Die Weinberge umfassen insgesamt 52 Hektar Rebfläche. Davon sind 31 Hektar mit den Weißweinsorten Sémillon (56%), Sauvignon Blanc und Sauvignon Gris (44%), sowie 21 Hektar mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon (37%), Cabernet Franc (36%) und Merlot (27%) bestockt. Weitere 20 Hektar mit Sémillon sind gepachtet. Die weiße Cuvée de Prestige reift mit Bâtonnage im großen Holzfass, die normalen Weine im Edelstahltank. Die Rotweine werden fruchtig ausgebaut.

Inhalt: 750 ml (30,53 €* / 1000 ml)

22,90 €*
Loosen & Friends
2012 Château Carsin Cuvée Millesime
Das Weingut liegt in der Gemeinde Rions in der Appellation Premières Côtes de Bordeaux. Es ist in Besitz des Finnen Juha Berglund. Die Weinberge umfassen insgesamt 52 Hektar Rebfläche. Davon sind 31 Hektar mit den Weißweinsorten Sémillon (56%), Sauvignon Blanc und Sauvignon Gris (44%), sowie 21 Hektar mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon (37%), Cabernet Franc (36%) und Merlot (27%) bestockt. Weitere 20 Hektar mit Sémillon sind gepachtet. Die weiße Cuvée de Prestige reift mit Bâtonnage im großen Holzfass, die normalen Weine im Edelstahltank. Die Rotweine werden fruchtig ausgebaut.

Inhalt: 750 ml (38,53 €* / 1000 ml)

28,90 €*
Loosen & Friends
2020 Lenné Syrah Vin de Pays DOC
Als Rieslingfan outeten sich Nerrida Abbott und Nigel Sneyd auf einer Weinmesse in London, wo wir sie zum ersten Mal trafen. Wir waren im Gegenzug gleich Feuer und Flamme für ihre Weine. Nerrida und Nigel geben seit 1996 im aufstrebenden Languedoc eine neue Weinrichtung an. Uns fasziniert bei ihren Weinen ihre Unverkennbar australische Handschrift. Die Kellerei Abbotts wurde 1996 in Marseillette gegründet. Die Australier Nerida Abbott und Nigel Sneyd kamen nach Südfrankreich mit dem Ziel moderne und neue Weine zu keltern. Das großartige Terroir der jeweiligen Regionen (Coteaux du Languedoc, Minervois, Corbières und Roussillon) kombiniert mit dem Know-How der Winemaker bringt einen frischen Wind und einen neuen Maßstab an Qualität in dieser Gegend. Die Kellerei ABBOTTS ist in Marseillette untergebracht (bei Carcassonne). Seit 2005 haben die Inhaber der Kellerei Badet Clement (u. a. les Jamelles) die Leitung übernommen. Die beiden Önologinnen Catherine Delaunay und Isabelle Duhayon setzten die Arbeit mit viel Erfolg fort, streben nach Qualität und modernem Geschmack.

Inhalt: 750 ml (8,67 €* / 1000 ml)

6,50 €*